• Mo–Fr 8:30–17:00
  • +49 841 938 932 90
  • +49 841 938 932 99
  • support@epi-genes.com
  • Anmelden

EPI GENES Seminar — Epigenetik & Nutrigenetik


In diesem Seminar wirst du lernen, welche Auswirkungen deine Genetik auf deinen Organismus hat und wie du durch epigenetische Mechanismen genetische Prädispositionen umgehen kannst. Mit diesem Ansatz wirst du in der Lage sein deine Gesundheit oder die deiner Kunden auf ein höchstmögliches Maß an Personalisierung zu heben -- auf der Ebene der DNA.






DEINE FÄHIGKEITEN NACH DEM SEMINAR


Umfassender Einblick in die Welt der Nutrigenetik und Epigenetik

Lerne wie du Ernährung und Supplementierung zielgerichtet einsetzt, um genetische Prädispositionen zu umgehen

Personalisiertes Stressmanagement

Werde Experte im Umgang mit Nähr- und Pflanzenstoffen

Lerne welche Auswirkungen Schlafentzug hat und wie du ein genetische Schlafprofil so wie ein Hypnogram erstellst

Du lernst deine Coaching Skills auf deine Kunden und ihre Anliegen präzise abzustimmen


14 Videos

überall und jederzeit abrufbar

Handouts, Templates, Nutrition Protokolle

überall und jederzeit abrufbar

Netzwerk von 100en ausgebildeten Coaches





UNSERE GENE SIND NICHT UNSER SCHICKSAL

Was das bedeutet und wie du epigenetisches Coaching zielgerichtet einsetzt lernst du in diesem Seminar.


Weit verbreitet sind Aussagen oder gar Ängste, wie „das ist genetisch bedingt“ oder „Diabestes liegt in der Familie“. Das Forschungsfeld der Epigenetik zeigt allerdings ein ganz anderes Bild.

Unsere Genaktivität ist durch unseren Lifestyle und dessen epigenetischen Einfluss auf die DNA nämlich stark beeinflussbar. Neben Schlaf, Hormonen, Umweltgiften, dem Darm und unserem Mindset ist die Ernährung maßgeblich daran beteiligt, wie unsere Gene arbeiten bzw. exprimieren.

In diesem Seminar lernst du den Begriff der Epigenetik genau zu definieren und einzuordnen. Zudem lernst du welche genetischen Prädispositionen die Gesundheit und Leistungsfähigkeit bestimmen können.

Darüberhinaus lernst du präzise epigenetische Methoden kennen, um zielgerichtet auf genetische Prädispositionen einzuwirken. Schwerpunkte sind dabei Schlaf, Stressamangement und personalisierte Ernährung.






WAS DU NACH DIESEM MODUL KANNST


GENETIC PROFILING - GENETISCHE PRÄDISPOSITIONEN ERKENNEN

Du wirst in der Lage sein genetische Prädispositionen aus den Bereichen Schlaftyp/Chronotyp, Stress und Ernährung zu bestimmen. Ob Kohlenhydrattyp oder Fettetyp, oder ob dein Kunde Defizite in der Aufnahmefähigkeit einzelner Mikronährstoffe hat, du wirst mögliche genetische Varianten genau identifizieren.


UMFASSENDES VERSTÄNDNIS ÜBER NEUROTRANSMITTER

Neurotransmitterprofiling auf Basis der DNA. Du die genetischen Varianten erkennen, aber auch wissen welche Verhaltensformen sich daraus ableiten lassen. Auf Basis des Neurotransmittertypen wirst du dann dein personalisiertes Coaching hinsichtlich Schlaf, Stress und Ernährung aufbauen.


ENTWICKLUNG EINES PERSONALISIERTEN STRESSMANAGEMENTS

Aufgrund deines Genetic Profiling wirst du in der Lage sein dein Stressmanagement auf ein neues individualisiertes Level zu bringen. Durch eine holistische Herangehensweise aus den unterschiedlichsten epigenetischen Maßnahmen kannst du präzise auf jeden deiner Kunden einwirken.


PERSONALISIERTE ERNÄHRUNG

Ein Genetic Profiling ermöglicht es dir herauszufinden "wer" dein Kunde wirklich ist. Ob er Kohlenhydrate meiden soll oder ob er sogar Vorteile daraus ziehen kann. Welche Fette sind geeignet, Kokosfett oder doch keine gesättigten Fette? Sind Nährstoffdefizite und chronische Müdigkeit auf die Genetik zurückzuführen? Durch dein Coaching bringst du deine Kunden in die Welt der Precision Performance.





Inhalte

EPIGENETIK & NUTRIGENETIK


GENETIK 101

In dieser Einführung lernst du das 1x1 der Genetik und wie sich genetische Prädispositionen auswirken können.


UNVERTRÄGLICHKEITEN

Unverträglichkeiten können die unterschiedlichsten Ursachen haben. In diesem Modul gehen wir auf genetische Prädispositionen ein, die Unverträglichkeiten und sogar Autoimmunerkrankungen verursachen können.


SCHLAF

In diesem Modul geht alles um das Thema Schlaf und wie Schlaf die Genexpression beeinträchtigen kann. Zudem lernst du wie du einen genetischen Chronotyp erstellst und diesen von einem Schlafprofil abgrenzt. Zudem vermitteln wir präzise epigenetische Maßnahmen ein, um auf gewisse Chronotypen und auf Schlafstörungen zu einzugehen.


MAKRONÄHRSTOFFE

Bist du Kohlenhydrattyp oder Fettetyp? Welche Fette genau? Und wie sieht es mit Proteinen aus, mehr oder weniger? Du wirst lernen welcher Genotyp dein Kunde wirklich ist und welche Makronährstoffzufuhr am meisten Sinn macht, auf Basis der Genetik.


EPIGENETIK

In diesem Modul tauchen wir noch weiter in das Thema der Epigenetik ein und differenzieren zwischen nutrigenomischen Modulatoren und Methylspendern und welche Auswirkungen diese auf den Organismus haben.


ERNÄHRUNGSVERHALTEN

Unser Ernährungsverhalten wird bestimmt von mehreren körpereigenen Systemen. Auf genetischer Ebene wirst du kennenlernen welche Hormone, Neurotransmitter und andere homöosthatische Funktionen dafür verantwortlich sind, ob, wie häufig und was wir essen und welche Ernährungsform für deine Kunden geeignet ist.


STRESS

In unserem holistischen Stressmanagement Coaching gehen wir zum einen auf genetische Profile ein, die besser oder schlechter mit Stress umgehen können. Zum anderen vermitteln wir umfassende epigenetische Methoden, um deinen gestressten Kunden ein personalisiertes Stress Management zu ermöglichen.


MIKRONÄHRSTOFFE

Nährstoffdefizite sind sehr weit verbreitet. Eine Ursache dafür sind genetische Variationen, die es erschweren gewisse Nährstoffe auch aufzunehmen, auch wenn von aussen über ebensmittel oder auch Supplementierung viel zugeführt wird. Dein Genetic Profiling ist dann die Basis für eine personalisierte Ernährungs- und Supplementierungsstrategie.







ONLINE

Academy


Online Academy mit eigenem Account


Videos, Templates, Handouts, Ebooks, Nutrition und Supplement Protokolle


12 Monate jederzeit und überall abrufbar


Zugang zum EPI COACH Network 100en Coaches


Zugang zum Partnerprogramm






DEIN DOZENT

Sebastian Dietrich


Sebastian Dietrich ist Gründer von INEX, Dipl. Sportwissenschaftler und Wirtschaftswissenschaftler BA. Seine jahrelange Erfahrung als Precision Performance Coach sammelte Sebastian durch nationale und internationale Ausbildungen und Tätigkeiten auf den Gebieten der Bewegungsoptimierung, Schmerzreduktion und Leistungssteigerung sowie in der angewandten Neurologie, der funktionellen Medizin und Ernährung. Als Ausbilder gibt Sebastian sein Wissen weiter an Fitnesstrainer, Coaches, Physiotherapeuten und Ärzte. Er ist zudem Buchautor (Titel: Funktionelle Ernährung) und Verfasser zahlreicher Fachartikel.




TESTIMONIALS


Das sagen Coaches…



Daniel Hense, EXOS Performance Specialist

In dem Ausbildungsmodul Epigenetik & Nutrigenetik konnte ich Einblicke in viele verschiedene Bereiche gewinnen. Zusammenhänge zu Bereichen, wie Psychologie, Neurologie, Trainingslehre und Bewegung haben mein Wissen und meine Anwendung, vor allem im Bereich des Ernährungscoachings auf ein neues Level gebracht.

Kathrin Schlipf, Coach

Ich habe einen positiven Information Overload bekommen...Es ging weniger um klassische Ernährungsprogramme, sondern darum zu verstehen, wie wirkt was in deinem Körper. Es war wirklich ein sehr stimmiges Gesamtpaket mit wirklich unfassbar vielen Informationen.

Gabriel König, Unternehmer

Nach der Teilnahem an dem Seminar Epigenetik & Nutrigenetik war ich im Anschluss in der Lage Burnout und physische Folgen meines schweren Motorradunfalles selbst zu managen. INEXs holistisches Konzept hat mich gesünder und fitter gemacht, mir aber v.a. die Augen geöffnet, wie wir Menschen eigentlich funktionieren und was uns täglich daran hindert healthy & happy zu sein. Das ganze Wissen hat mich so fasziniert, dass ich mich entschloss ein Unternehmen zu gründen, was darauf basiert Gesundheit und Qualität in Snacks zu verpacken.